Thailand Reiseziele

Gerne möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die besten Reiseziele und schönsten Regionen in Asien bieten. Folgend haben wir Ihnen die schönsten Urlaubsziele aufgelistet und findet für jeden Reisetyp die passende Zielregion. Wichtig vor der Planung sind daher Ihre Reisewünsche und Anforderungen die Sie mit einer schönen Zeit verbinden. Sie mögen Sonne, Party, Strände und ein schönes Hotel auf einer Insel? Dann ist der Süden genau das richtige Reiseziel für Sie. Für Weltoffene und Kultur-Begeisterte ist der Norden mit einer Tour genau das richtige! Als perfekte Kombi, empfehlen wir: Zuerst Großstadtfieber in Bangkok, dann Tour in den Norden und zuletzt in den malerischen Süden von Thailand mit einem Hotel direkt am Strand.

Reiseziele in Thailand

Der Süden von Thailand

Thailand`s Süden ist vor allem durch die sehr vielen traumhaften kleinen bis großen Inseln bekannt. Von kleinen und unentdeckten bis hin zu großen gut besuchte Inseln mit vielen Hotels und Resorts und einer langen Strandpromenade. Der Süden beginnt unterhalb von Bangkok und geht bis zur Grenze zum Nachbarland Malaysia. An der engsten Stelle misst die Entfernung von Küste zu Küste gerade einmal 12 Kilometer. Der Süden ist zugleich sehr beliebt für einen Thailand Urlaub.

Zentrum von Thailand:

Das Zentrum von Thailand ist zugleich die am meisten Bevölkerte Region Thailands, den hier ist seit Jahrhunderten das wirtschaftliche Zentrum und bietet sehr viele schöne Reiseziele. Hervorzuheben ist natürlich die Hauptstadt Bangkok was meist Ihr Tor nach Thailand ist. Die Stadt der Superlative müssen Sie erlebt haben! Wir empfehlen stets ein Besuch für circa zwei bis vier Tage am Beginn oder am Ende Ihres Aufenthaltes. Die umliegenden Regionen und Städte eigenen sich gut für ein Ein- oder Mehrtägigen Ausflug nach Sukhotthai oder Kanchanaburi.

Norden von Thailand:

Der Norden von Thailand bietet eine atemberaubende Natur und Landschaft! Von Dschungellandschaften, Berge und traditionelle Bergvölker bis hin zur schönsten Stadt Thailands. Die Rede ist von Chiang Mai, auch liebevoll „Rose des Nordens“ genannt. Hier erwarten Sie freundliche Thailänder welche stets ein Lächeln im Gesicht mit sich tragen. Für Pauschaltouristen ist diese Region meist uninteressant. Umso besser, denn hier eigenen sich hervorragend Erlebnisse welche abseits des Massentourismus durchführbar sind und so das echte Thailand erleben kann. Als Highlight ist auch die Provinz und Ort „Mae Hong Son“ (an der Grenze zu Laos) mit den weltweit bekannten Langhalsfrauen zu erwähnen.